5. August 2020

OTRIUM – THE BEIGE SUMMER DRESS

 

Otrium-Summerdress-beige-Highheels

In Zusammenarbeit mit Otrium.

Ein paar schöne Sommertage sind bereits vergangen und ich bekomme schon jetzt nicht genug davon! Ich freue mich so sehr auf mehr Sonne und fiebere unserem Urlaub auf Kreta bereits entgegen. Was darf für den perfekten Urlaub nicht fehlen? Genau, Sommerkleider und eins meiner aktuellen Favoriten habe ich bei Otrium gefunden.

Otrium ist ein Designer Outlet, das Kleidung verschiedener Brands aus früheren Kollektionen anbietet, ganz nach dem Credo „Jeder Artikel verdient es, getragen zu werden.“ Dieses Credo kann ich nur unterstützen, denn in Zeiten des Massenkonsums, vergessen wir häufig wieviel mehr es wert ist, weniger, aber dafür ausgewählte zeitlose Pieces im Kleiderschrank zu haben. Schon vor einiger Zeit habe ich meinen Kleiderschrank komplett rumgekrempelt. Seitdem bemühe ich mich, bewusster und nachhaltiger zu shoppen. Konkret versuche ich auf Fast Fashion zu verzichten und achte mehr auf die Qualität und die Produktion. Auch das ein oder andere Vintage Teil durfte in letzter Zeit bei mir einziehen. Die meisten Teile sind bereits produziert und werden nicht getragen! Otrium räumt genau diesen Teilen einen Raum ein um entdeckt zu werden. Sowohl Online als auch Offline in mehr als 200 Stores sprechen zeitlose Statement-Pieces eine modebewusste und trendy Community an.

ALL YOUR FAVORITE BRANDS...

Ich habe den Online Store für Euch ausgecheckt und bin begeistert! Viele meiner liebsten Brands wie Filippa K, Joseph, InWear, Edited, Triumph und Marc O‘Polo uvm sind dort vertreten. Ich habe mich direkt bei InWear in dieses wunderschöne beige farbige Kleid aus 100% Baumwolle verliebt. Durch die Raffungen und den Gürtel, hat das Kleid einen sportlich/ schicken Touch, was meinem persönlich Stil ganz besonders trifft. Dazu habe ich Stilettos von NA-KD kombiniert! Das Kleid ließe sich genauso gut mit Sneakers kombinieren, was den Skandistyle rundum perfekt macht. Ein stimmiger Look, perfekt für die kommenden Sommernächte und das Kleid nehme ich bestimmt mit nach Kreta! Ich empfehle Euch, einmal bei Otrium vorbeizuschauen, da ist für jeden individuellen Style was dabei!

Für Euch lohnt sich ein Besuch auf Otrium umso mehr, denn ihr bekommt 15% mit dem Code ENA15 auf Euren Einkauf. Der Code ist 1 Jahr lang gültig, nicht kombinierbar mit anderen Codes und pro Nutzer nur einmal anwendbar. Happy Shopping! 

Otrium-Summerdress-beige-HighheelsSummdress-Kleid-Sandals-Düsseldorf-Modeblog Summdress-Kleid-Sandals-Düsseldorf-Modeblog Summdress-Kleid-Sandals-Düsseldorf-ModeblogSummdress-Kleid-Sandals-Düsseldorf-Modeblog

24. März 2020

Embrace and love your inner natural beauty.

Hunkemöller-Wie-finde-ich-den-richtigen-BH

Love your inner natural beauty! Was bedeutet es sich selbst zu lieben? Sich einzukleiden in schöne Kleidung, sich mal was gönnen oder täglich ins Gym zu gehen um sportlich auszusehen? Für mich hat das Wohlfühlen im eigenen Körper nichts mit auferlegten Idealen unserer Gesellschaft oder dem Vergleich, was andere als Perfekt empfinden, zu tun. Mit sich im Reinen sein ist ein Gefühl, das nicht käuflich ist, sondern von Herzen und aus dem Inneren eines jeden Selbst kommen muss. Ein Gefühl, das über Akzeptanz zum eigenen Körper zu Gelassenheit und Glückseligkeit führt.

Ich persönlich habe lange gebraucht zu verstehen, dass kein tolles Outfit oder keine starkes Makes-up mir dabei helfen wird, mich im eigenen Körper wohler zu fühlen. Je mehr ich das verstand, desto mehr liebte ich mich auf meine natürliche und schlichte Weise. Wenig Make-up um mehr Ich zu sein, unaufgeregte Looks, die mich betonen. Natürlich schön und so jeder sollte sich jede Frau fühlen dürfen! Schließlich gibt es nur eine Version von dir.

Ein Weg sich selbst zu mögen, ist zum Beispiel seinen Körper so zu verpacken, wie man es selbst am liebsten mag. Früher habe ich Unterwäsche als reinen Zweck angesehen, heute dagegen, trage ich sie für mich! Nur für mich! Auch das war ein Lernprozess, der allein schon damit anfing, die richtige BH-Größe für mich zu finden. Aus diesen Grund habe ich mich mit Hunkemöller zusammen getan und für Euch Tipps gesammelt, die Euch dabei helfen, den richtigen BH zu finden. Wohlfühlen fängt genau hier an.

5 Tipps für die richtige BH-Größe
  1. Der BH sollte nicht einschneiden und nicht von deinen Schultern rutschen. Die richtige Einstellung der Träger ist wichtig, da sie die Last tragen.
  2. Zwischen Haut und BH- Unterbrustband sollte 2 fingerbreit Platz sein. Rutscht das Band am Rücken hoch, sollte das BH-Unterbrustband enger gestellt werden oder auf eine kleinere Umfangsgröße gewechselt werden.
  3. Die Cup- Größe ist genau dann richtig, wenn der Cup ausgefüllt ist und die Brust nicht überquillt.
  4. In jeder Hunkemöller Filiale kannst du dich beraten lassen und deine Größe für den richtig sitzenden BH wird ausgemessen.
  5. Online kannst du deine BH Größe bei Hunkemöller ausrechnen lassen und anhand eines Videos wird erklärt, an welchen Stellen die Maße zu nehmen sind.

Früher habe ich mich nicht getraut ungepolsterte BH's zu tragen. Aus Scham, aus Angst und Unwohlsein nicht fraulich auszusehen. Heute weiß ich, dass auch das quatsch ist. Ich favorisiere die Bralettes, die meine kleinen aber feinen Rundungen umschmeicheln und einfach nur bequem sind. Ich habe mich lieben gelernt, in dem ich Dinge angenommen habe so wie sind und sie in ihrer natürlichen Schönheit hervorhebe. Du selbst zu sein gibt dir Selbstbewusstsein und Power. Embrace and love yourself first!

Modeblog-Düsseldorf-Editorial
BH-Größe berechnen-Hunkemöller-Modeblog-Düsseldorf
BH-Größe berechnen-Hunkemöller-Modeblog-Düsseldorf
BH-Größe-Modeblog-Düsseldorf-Editorial

In Zusammenarbeit mit Hunkemöller.

4. März 2020

INSCRIRE

[pipdig_banner image="https://enachrist.com/wp-content/uploads/2020/02/Inscrire_look-11-Kopie.jpg" parallax="yes"]

INSCRIRE - eine japanische Luxusbrand mit französischem Namen und allein das ist schon Grund genug für mich gewesen, der Einladung nach Paris zu folgen. Ich freue mich immer ganz besonders wenn ich durch dieses Business, die Möglichkeit habe, neue unbekanntere Brands zu entdecken, die qualitativ wertvoll sind und weg von fast fashion.

Im Rahmen der Haute Couture Fashion week in Paris lud der Showroom zu Cocktails & Snacks ein und stellte die neue Kollektion von INSCRIRE vor. Es war nicht nur eine wunderschöne Location, sondern auch die Brand, die ich selbst vorher noch nicht kannte, überzeugte. Minimalistisch, Masculin & Feminin zugleich, avantgardistisch & stark sind die richtigen Wörter um die neue Kollektion zu beschreiben. Und damit trifft INSCRIRE genau meinen persönlich Stil. Die Kollektion besteht aus starken Anzügen mit maskulinen Schnitten, gleichzeitig hebt sie mit modernen Kleidern die schöne Weiblichkeit in den Vordergrund. Hinzu kommt ein perfekter Mix aus den Materialien Baumwolle, Strick, Jeans. Besonders angetan haben es mir die verschiedenen Wollmäntel im Karo-Design, für den klassischere Look unifarbene Wollmäntel oder aber unser aller Favorit: ein Teddycoat mit Details aus Leder und goldverzierten Schnallen, das besondere Etwas.

Generell hatte die Kollektion in verschiedenen Teilen ,das besondere Etwas' und dadurch wirkte sie trotz ihres Minimalismus keineswegs langweilig, sondern erfrischend. Ich bin mir sicher, ihr werdet noch öfter von Inscrire lesen, ich bin mehr als begeistert.

Blazer: INCRIRE, Striped trousers: INSCRIRE, Belt: Bottega Veneta, Shoes: Ducie
INSCRIRE Paris Haute Couture fashion week
INSCRIRE Paris Haute Couture fashion week

[pipdig_banner image="https://enachrist.com/wp-content/uploads/2020/02/Inscrire_look-11-Kopie.jpg" parallax="yes"]

29. November 2019

A look for every occasion: Suits & Sneakers

[:de]

Adidas_Supercourt_Sneakers_Suit_Dior_bag

Wir alle kennen diese Phasen, in denen uns unser Kleiderschrank gar nicht gefällt. Nichts zum Anziehen dabei ist der Schrank komplett voll. Zu langweilig, zu wenig Farbe, zu bunt, Sneakers oder High Heels?...und und und. Auch ich habe diese Tage, an denen ich am liebsten von null anfangen möchte. Dann greife ich am liebsten zu einem Look, der immer funktioniert und für jede Gelegenheit einfach passend ist.

Was gibt es simpleres und klassischeres als einen Zweiteiler aka Anzug? Nichts! Genau. Früher habe ich Anzüge eher mit festlichen Anlässen verbunden, fand sie zu bieder und langweilig. Mittlerweile sind sie ein fester Bestandteil in meinem Kleiderschrank geworden. Seit auch Frauen Hosen, insbesondere Hosenanzüge tragen, stehen sie für eine starke selbstbewusste Powerfrau! Ich besitze einige Suits in verschiedenen Farben und Schnitten. Sie sind vielfältig einsetzbar! Natürlich können Hose und Blazer auch getrennt voneinander getragen werden. Meine liebste Kombination ist allerdings der Komplettlook, casual gestylt mit Sneakers.

Den Anzug mit Sneakers downgraden und alltagstauglich machen!

Suits können je nach Styling einen bestimmten Look kreieren. Für den Alltag kann man den Anzug ein wenig downgraden. Und ich bin mir sicher diese Teile hat jeder dafür im Kleiderschrank. In Kombination mit einem simplen T-shirt und weißen Sneakers stylt man einen unaufgeregtes Alltagsoutfit. Mittlerweile gehört das Styling aus Anzug und Sneakers auch zu den modernen Business-Looks. Daher zeige ich Euch nicht nur Möglichkeit für den Alltag, sondern auch fürs Büro. Ich trage einen grauen Anzug und dazu die klassischen Adidas Supercourt. Der Supercourt ist einer der neuesten Zugänge der 'Home of Classics'. Inspiriert vom Tennissport steht der Sneaker für einen modernen minimalistischen Style. Ich habe meine passende Größe bei everysize gefunden und bin überglücklich diesen Klassiker endlich zu besitzen. Dieses Outfit entspricht meinem sportiv-schicken Style, auf den ich immer zurückgreife, wenn mir meine kreativen Ideen einmal ausgehen. Der Anzug erhält durch die Sneakers einen modernen lässigen Touch. Die Kombination trage ich gerne im Alltag. Übrigens ist es auch immer meine cleveres Styling wenn ich einen Kurztrip mache: Suits und Sneakers zum reisen anziehen und für Abends einfach nur noch High Heels einpacken. So vermeide ich mittlerweile unnötigen Packstress!

Wie gefällt Euch mein Outfit und seid ihr ein Fan von klassischen Sneaker? Ich glaube, ich kenne keinen, der keine weißen Sneakers besitzt! xx Ena

Adidas_Supercourt_Sneakers_Suit_Dior_bag

[pipdig_banner image="https://enachrist.com/wp-content/uploads/2019/11/Adidas_supercourt_sneaker_modeblog_düsseldorf-23.jpg" size="original"]

Adidas_Supercourt_Sneakers_Suit_Dior_bag
Sneakers-Anzug-modeblog-Düsseldorf-Dior-Saddle-bag
Adidas_Supercourt_Sneakers_Suit_Dior_bag_rooftop_Düsseldorf

In Zusammenarbeit mit Everysize.

[:]

25. Oktober 2019

[:de]Cashmere Season mit FTC Cashmere[:]

[:de]
Schwarzer Rollkragen Pullover FTC Cashmere

Spätestens seit dem die Blätter sich von einem satten grün in die schöne goldgelben Töne verwandeln, muss auch ich eingestehen: der Sommer ist leider vorbei! Als absolutes Sommerkind ist das immer wieder schwer zu akzeptieren. Umso mehr bereite ich mich aktuell erneut auf die kalte Jahreszeit vor. Die mutigeren Outfits weichen und werden gegen warme Basisteile ausgetauscht. Dabei kann ich auf nichts geringeres als hochwertigen Cashmere verzichten! Es freut mich sehr, Euch heute eine Brand näher zu bringen, die auf Kaschmir spezialisiert ist und eine tolle Unternehmensmission verfolgt.

Wofür steht FTC Cashmere?

Das Unternehmen wurde 2003 von Jutta und Andreas Knezovic gegründet. FTC Cashmere steht dabei für Fair Trade Cashmere. Neben Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit stehen bei den Inhabern Nachhaltigkeit sowie faire Produktionsbedingungen im Vordergrund. So werden in ihren Betriebsstätten unter moralisch und ethisch korrekten Bedingungen die Produkte hergestellt. FTC Cashmere setzt damit ein ganz klares Statement gegen die Ausbeutung von Bauern und Mitarbeitern. Diese Mission, ein sensibleres Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Luxusgüter aus kostbaren Materialien wie Cashmere, möchte FTC Cashmere verbreiten und verdeutlichen. Ich freue mich sehr, meinen Beitrag dazu leisten zu dürfen, denn dieses Thema liegt mir ebenfalls am Herzen.

Meine Looks mit FTC Cashmere

Ähnlich wie Leder gehört Kaschmir für mich zu den Basis- und Naturstoffen, in die wir alle viel mehr investieren sollten. Cashmere ist für mich klassisch zeitlos und vielfältig einsetzbar. Zudem fühlt sich Cashmere so soft und gut auf der Haut, dass ich ihn am liebsten jeden Tag tragen würde. Die Qualität ist unverwechselbar, weshalb ein Cashmerepullover jeden Alltagslook aufwertet. Anbei habe ich einen schickeren Look mit einem weißen Pullover sowie einem hellbeigen Kaschmirmantel zusammengestellt. Das Outfit funktioniert mit hohen Schuhen sowohl als schickerer Look als auch in Kombination mit Sneaker als gemütlicher Look. Der Mantel hat es mir besonders angetan, da er durch seinen oversized Fit perfekt zu meinem persönlichen Style passt und toll kombinierbar ist. Er wirkt elegant und zugleich unaufgeregt.

Mein 2. Look mit FTC Cashmere ist legerer und sehr bequem. Ich habe einen schwarzen Rollkragenpullover mit Fransen mit einer schwarzen Hose kombiniert. Der all-black-Look funktioniert immer und ist dank kleiner Details wie die Fransen keineswegs langweilig! Lustigerweise haben wir diese Bilder in unsere Wohnung fotografiert und zwar genau dort, wo hoffentlich bald unsere Couch steht. Mit dem Outfit sehe ich mich schon gemütlich darauf entspannen. Wie gefallen Euch meine Looks und seit ihr genauso Kaschmir-Fans wie ich?

xx Ena

FTC Cashmere Kaschmirmantel Dior Bag
FTC Cashmere Kaschmirmantel Dior Bag
FTC Cashmere Kaschmirmantel Dior Bag
FTC Cashmere Kaschmirmantel Dior Bag
Schwarzer Rollkragen Pullover FTC Cashmere
Schwarzer Rollkragen Pullover FTC Cashmere
Schwarzer Rollkragen Pullover FTC Cashmere

In Zusammenarbeit mit FTC Cashmere <3

[:]