INSCRIRE

INSCRIRE – eine japanische Luxusbrand mit französischem Namen und allein das ist schon Grund genug für mich gewesen, der Einladung nach Paris zu folgen. Ich freue mich immer ganz besonders wenn ich durch dieses Business, die Möglichkeit habe, neue unbekanntere Brands zu entdecken, die qualitativ wertvoll sind und weg von fast fashion.

Im Rahmen der Haute Couture Fashion week in Paris lud der Showroom zu Cocktails & Snacks ein und stellte die neue Kollektion von INSCRIRE vor. Es war nicht nur eine wunderschöne Location, sondern auch die Brand, die ich selbst vorher noch nicht kannte, überzeugte. Minimalistisch, Masculin & Feminin zugleich, avantgardistisch & stark sind die richtigen Wörter um die neue Kollektion zu beschreiben. Und damit trifft INSCRIRE genau meinen persönlich Stil. Die Kollektion besteht aus starken Anzügen mit maskulinen Schnitten, gleichzeitig hebt sie mit modernen Kleidern die schöne Weiblichkeit in den Vordergrund. Hinzu kommt ein perfekter Mix aus den Materialien Baumwolle, Strick, Jeans. Besonders angetan haben es mir die verschiedenen Wollmäntel im Karo-Design, für den klassischere Look unifarbene Wollmäntel oder aber unser aller Favorit: ein Teddycoat mit Details aus Leder und goldverzierten Schnallen, das besondere Etwas.

Generell hatte die Kollektion in verschiedenen Teilen ,das besondere Etwas‘ und dadurch wirkte sie trotz ihres Minimalismus keineswegs langweilig, sondern erfrischend. Ich bin mir sicher, ihr werdet noch öfter von Inscrire lesen, ich bin mehr als begeistert.

Blazer: INCRIRE, Striped trousers: INSCRIRE, Belt: Bottega Veneta, Shoes: Ducie
INSCRIRE Paris Haute Couture fashion week
INSCRIRE Paris Haute Couture fashion week
Folge: