Der erste Beitrag in 2019 ist über das Ende von 2018 – unser Kurztrip ins QO Amsterdam zur Entspannung, Erholung und ein wenig Touri-programm. Warum mich das QO Hotel besonders angesprochen hat und was es zu einem besonderen Hotel macht, erzähle ich Euch heute in meiner Hotel Review!

QO Amsterdam – Hotel mit Sinn für Nachhaltigkeit

Ehrlich gesagt ist der Winter nicht meine liebste Jahreszeit – zu nass, zu kalt, zu grau! Und auch Kleidungstechnisch stellt er sich für mich jedes Jahr aufs Neue als große Herausforderung dar. Wie kombiniere ich einen stylischen aber besonders auch warmen Winterlook? Eine Frage, deren Beantwortung ich mich heute widme und dabei den Fokus auf das richtige Schuhwerk lege.

Klassische Winterschuhe für urbane Street style Looks – Sorel Footwear

Mit dem Trend gehen und immer up-to-date sein oder in Klassiker investieren? Diese Frage stelle ich mir in letzter Zeit immer häufiger, da ich versuche bewusste einzukaufen. Weniger ist manchmal mehr, Qualität statt Quantität und lieber eine Tasche, die mich lebenslang begleitet. Auch wenn Mode den Großteil meines Geldbeutel einnimmt und ich diesen dafür gerne hergebe, laufe ich nicht blind den Trends hinterher. Nicht zuletzt möchte ich ja auch als Studentin den besten Deal für mich rausschlagen. Deshalb habe ich für Euch ein paar Tipps runter geschrieben, wie und wo ihr die besten Designer-Stücke zu einem tollen Preis ergattern könnt!

3 Tipps für einen guten Designer Second Hand Kauf

In Sachen Farben halte ich mich ehrlich gesagt eher etwas zurück, besonders im Herbst. Ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich meinen Shopping Korb mit ähnlichen Teilen fülle, dazu gehören Schwarz, Grau und vor allem beige-braune Erdtöne. Aber wie so oft mag ich es, mich selbst herauszufordern, meine Comfort Zone zu verlassen und einfach mal was Neues auszuprobieren! Wie wäre es also mal mit einer komplett anderen Trendfarbe für den Herbst, nämlich Grün?!

Quetzal Green- Trendfarbe Herbst ’18 & ein Label to watch!

In meinem ersten Herbsttrends Guide habe ich Euch schon einige Favoriten im angesagten Karomuster verlinkt. Diesen Trend greife ich in meinem heuten Look auf und zeige Euch weitere Trends für diesen Herbst. In dieser Übergangszeit trage ich neben dem klassischen Trenchcoat am liebsten leichtere Jacken, zum Beispiel ein Kordblazer. Welche Trends erwarten uns noch? Here we go!

Cowboy-Boots, Kord, Trendfarben – Herbsttrends II