Gelegenheiten, ein schickes Kleid zu tragen, gibt es nicht allzu oft. Deshalb nutze ich gerne jede Chance um meine liebsten Abendkleider wieder auszuführen. Je nach Anlass möchte ich nicht overdressed wirken, weshalb ich die Kleider gerne down style. Mit ein paar Teilen, die sicherlich jeder von Euch im Kleiderschrank hat, geht das ganz einfach! Die verrate ich Euch heute. 

Wie style ich ein Abendkleid zu einem Alltagslook um?

Während ich den Winter so gar nicht mag, freue ich mich jedoch immer sehr auf den herbstlichen Übergang. Dann heißt es wieder Layering, Boots und Trenchcoat! Mein Look aus New York ist zwar noch nicht allzu herbstlich, dennoch habe ich bereits einige Favoriten kombiniert unter anderem die wohl meiste gehypte Tasche in diesem Jahr!

Checked blazer, Saddle bag, snake print shoes – Herbsttrends I

Der perfekte Cardigan ist für mich schlicht, lang geschnitten und am liebsten ohne jegliche Taschen an der Vorderseite. Heute habe ich einen easy-to-restyle Sommerlook für Euch, der sich besonders auch für die kühleren Sommerabende eignet.

Easy-to-restyle Sommeroutfit: H&M Plisseekleid & Cardigan

PJ’s all day everyday! Da bin ich dabei! Schon letztes Jahr hatte der Pyjama-Look seinen Durchbruch als daywear piece number one. Glücklicherweise hält der Trend auch dieses Jahr noch an, denn ich bin mehr als begeistert luftige Sets aus Seide bei heißen Temperaturen zu tragen. Der fließenden Stoff lässt den Pyjama nicht nur lässig aussehen, sondern macht ihn auch ausgehtauglich. Meine Favoriten habe ich Euch rausgesucht. Here we go!

8 Pyjama Sets für den perfekten Sommerlook

Einige Statement-Schuhe dürfen in meiner Sammlung ebenfalls nicht fehlen. Sie können das Key-Piece eines Styles sein und einen simplen Look aufwerten. Genau 2 dieser Styling-Ideen habe ich heute im Gepäck für Euch. Bewusst habe ich mich für 2 sehr verschiedene aber wiederum auch auffällige Schuhe entschieden um meine erstem Sommerlooks für dieses Jahr zu stylen. 

2 Easy to re-style Sommerlooks mit Statement-Schuhen